die Kate

das ehemalige Ferck'sche Landarbeiterhaus ist jetzt ein Haus für kulturelle und kreative Aktivitäten!

von Fr. 09 Okt. 1998 um 19 Uhr
bis   Di. 03 Okt. 2017 um 21 Uhr

das ehemalige Ferck’sche Landarbeiterhaus ist jetzt ein Haus für kulturelle und kreative Aktivitäten!

www.KunstKate-Volksdorf.de

Adresse:
Eulenkrugstraße Nr. 60-64,
22359 Hamburg,
Tel.: 040 609 50 616

Öffnungszeiten

Mai – August:

Di-Do  11-18 Uhr
Fr 11-16 Uhr

 
demnächst:

am Fr. 17. August um 20 Uhr

Bop Cats KatenJazz No. 43

 


außerdem: neu:

 
geöffnet ab 12 Uhr zu den Ladenöffnungszeiten


Katenfrühstück

am 1. und 3. Dienstag im Monat: im Wechsel: mit und ohne Vortrag

ca von 9 bis 13 Uhr

Dienstags, zweimal im Monat: Kreativer Austausch bei einem köstlichen Brunch. Selbständige, Freiberufler, Privatiers … profitieren von diesem Treffen in vielerlei Hinsicht. Interessante Vorträge gibt es in der Regel am ersten Dienstag, mehr Raum für kreativen Austausch am dritten Dienstag im Monat.

Kostenbeitrag: 10 Euro
—> Anmeldung erforderlich


Jawbone

KatenJazz No. 48

Fr. 07 Dezember 2018 um 20 00 Uhr

Bluegrass, Folk und Blues …

Die Band Jawbone besteht aus einer Handvoll hervorragender Hamburger Musiker, die sich zusammengefunden haben, um die alten Klangwelten der amerikanischen Urmusik neu zu ergründen. Boris Sundmacher (Banjo, Gitarre), Thomas Schoenfeld (Gitarre), Sven Fritz (Geige), Gunther Andernach (Waschbrett) und Eberhard Marold (Kontrabass) – Jawbone sind in ihrem Feld eine Klasse für sich.


Birdhouse Jazz

KatenJazz No. 46

Fr. 26 Oktober 2018 um 20 00 Uhr

„Echoes of Ellington – Birdhouse Jazz spielt Ellington und mehr“
Wer sich dem Jazz und seiner Geschichte widmet, der kommt an Duke Ellington, dem großen Komponisten, Pianisten und vor allem Wegbereiter der Bigband-Swing-Ära der 30er Jahre nicht vorbei. Seiner Kreativität  entsprangen über 2000 Kompositionen, und nicht wenige davon können heute als Bigband-Klassiker bezeichnet werden. Immer wieder
beschritt er neue Wege, experimentierte mit klassischen und religiösen Motiven und bereicherte seine Werke um neue Facetten. Dem Klangkörper Bigband blieb er jedoch zeit seines Lebens treu…
Birdhouse Jazz, doch eher Small als Big Band, nähert sich den Kompositionen Ellingtons nun auf eigene Art und Weise. Duo, das bedeutet zunächst Reduktion auf das Wesentliche, um anschließend die daraus entstehenden Freiräume mit eigenen Ideen spielerisch zu nutzen. So entstanden Arrangements, die mit der Tradition behutsam umgehen, sie jedoch
nicht unkommentiert lassen. Das Ergebnis ist im Programm „Echoes of Ellington“ zu erleben – eine Hommage und Verbeugung vor einer der wichtigsten Personen der Jazzgeschichte.


Tom Jack

Acoustic Blues Session

Mo. 03 September 2018 um 19 00 Uhr

TOM JACK lädt erneut ein zur ACOUSTIC BLUES SESSION in der KunstKate – ohne Verstärkung, neudeutsch ‚unplugged‘ sozusagen. Blues ohne Filter versteht sich als zusätzliche Bereicherung der Bluesszene der Region.
Der Eintritt ist frei, für die Musiker wird der Hut rumgehen, der Erlös aus Speis&Trank kommt dem KulturKreis dieKate e.V. zugute.


Anke Scheer Trio

Ein Abend, der unter die Haut geht - KatenJazz No. 47

Fr. 23 November 2018 um 20 00 Uhr

Es gibt viele gute Jazz-Sängerinnen in Hamburg, aber nur wenige, die so entspannt und souverän sind wie Anke Scheer. Sie singt, als läge sie im Schaumbad mit einem Glas Champagner in der Hand. Individuell und stilsicher interpretiert sie die großen Songs des Jazz, unterstützt von Maria Rothfuchs am Kontrabass und Karsten Flohr am Flügel.


Otto Groote Ensemble

Otto Groote Ensemble

Do. 08 November 2018 um 20 00 Uhr

Zur Freude seiner FanGemeinde wird der Liedermacher Otto Groote (Gitarre und Gesang) auch in diesem Jahr wieder in der KunstKate auftreten, gemeinsam mit seinen beiden Musikerkollegen Matthias Malcher (Gitarre, Banjo, Gesang) und Ralf Strotmann (Bass, Percussions, Gesang). Im Gepäck: Tiefsinniges auf Platt und in Hochdeutsch.

Karten – im Vorverkauf 15 Euro inkl. Platzreservierung – erhalten Sie im Katenladen


Eröffnung KatenCafe

neu in der KunstKaten

Sa. 11 August 2018 um 12 00 Uhr

Herzliche Einladung zur Eröffnung unseres KatenCafés  – das Café in der KunstKate

Tel. 60950616, mobil 0172 4049762

Genießen Sie Speisen und Getränke im besonderen Ambiente, hausgemacht und mit Zutaten aus der Region.
Drinnen, draußen und im Laden


Allan Taylor

traditionell im Oktober

Sa. 13 Oktober 2018 um 20 00 Uhr

Allan Taylor, der Song Poet aus Brighton, kommt auch in diesem Jahr wieder nach Hamburg in die KunstKate.

Karten – im Vorverkauf 18 Euro inkl. Platzreservierung – erhalten Sie im Katenladen


The Hamburg Stringbrothers

KatenJazz no. 49

Fr. 28 Dezember 2018 um 20 00 Uhr

Patrick Pagels – Gitarre
Stefan Maus – Saxonphon, Klarinette
Gerd Bauder – Kontrabass

Fr 28. Dez 20 Uhr


Birdhouse Jazz

KatenJazz No. 46

Fr. 26 Oktober 2018 um 20 00 Uhr

Wer sich dem Jazz und seiner Geschichte widmet, der
kommt an Duke Ellington, dem großen Komponisten,
Pianisten und Wegbereiter der Bigband-Swing-Ära der
30er Jahre, nicht vorbei. Birdhouse Jazz nähert sich
den Kompositionen Ellingtons auf eigene Art und
Weise – eine Hommage und Verbeugung vor einer der
wichtigsten Personen der Jazz-Geschichte.

Karten – im Vorverkauf 15 Euro inkl. Platzreservierung – erhalten Sie im Katenladen