Markus Baltensperger feat. Bernd Dietz

-zweites Hofstream-Konzert

So. 09 August 2020 um 18 00 Uhr

Markus Baltensperger (git, voc) und Bernd Dietz (perc)  bestreiten das zweite Hofstream-Konzert in der KunstKate. Das Live-Konzert wird auf Monitore übertragen, es gibt also  Platz auf zwei Ebenen.

 

Der gebürtige Südbadener Markus Baltensperger gründete mit fünfzehn seine erste Band als Gitarrist und Sänger. Wenig später wurde er in eine Soulband gebeten, die rasch an regionalem Ansehen gewann. Nach dem erfolgreichen Abschluss einer technischen Ausbildung, die auch die Grundlage für sein profundes tontechnisches Wissen bildet, studierte Baltensperger Musik am renommierten „Musicians Institute“ in Los Angeles. Er arbeitete zielstrebig an seinen Fähigkeiten als Gitarrist, Sänger und Songwriter.  Besonders inspirierte ihn  Ross Bolton, der Gitarrist des weltbekannten Sängers Al Jarreau, dessen Schüler er 18 Monate lang war. Bepackt mit dem Know-how zeitgenössischer Musik (Jazz, Rock und Pop, Soul, R&B und Country) kehrte Markus Baltensperger in seine Heimat zurück.

In Hamburg spielte er mit Nena, Bonny Ferrer and the Latin Souls sowie mit Trixi Delgado. Wenn er nicht selbst als Gitarrist an den Saiten zupft, schiebt er als Musikproduzent im eigenen Tonstudio die Regler.

Baltensperger verspricht dem Publikum ein buntes Programm aus Jazz, Pop und Rock. Texte mit Tiefgang und unterhaltsame Geschichten aus seinem ereignisreichen Leben.  Es gibt auch eine Premiere: Baltenspergers Song zur Corona-Krise.

 

Für die rhythmische Begleitung sorgt  Bernd Dietz.  Nach seinem Studium zum Diplommusiklehrer im Fach Schlagzeug in Hamburg unterrichtet er seit 1997 freiberuflich und an Musikschulen, seit 2007 an der Musikschule Seevetal.  Zur Vita gehören  freie Engagements in Orchestern in und um Hamburg sowie feste und projektbezogene Aktivitäten in Rock/Pop, Jazz etc., Erfahrungen in der Studioarbeit, auf der Bühne und am Theater.
Künstlerische Tätigkeiten: Schlagzeuger in der Bandformation Körrie Kantner and His Not So Big Band, Percussionist an John Neumeiers Ballettzentrum der Hamburger Staatsoper.

 

Tickets  (15 Euro) nur im Vorverkauf. Bestellung per Mail an kunstkate.volksdorf@gmail.com.
Näheres auch mobil unter 0172 4049762 (Bärbel Krämer)